Filmplakat Aus der Ferne

Aus der Ferne

Deutschland 2006

"Aus der Ferne" ist Zeugnis einer Reise durch die Türkei, die Thomas Arslan im Mai und Juni 2005 unternahm. Die Route führt über Istanbul und Ankara in den Südosten des Landes nach Gaziantep, von dort aus weiter nach Osten über Diyarbakir und Van bis nach Dogubayazit, nahe der iranischen Grenze.

Originaltitel

Aus der Ferne

Genre

Dokumentarfilm, Reisebericht

Klassenstufe

ab 9. Klasse

Altersempfehlung

ab 15 Jahre

Unterrichtsfächer

Kunst, Deutsch, Philosophie, Erdkunde, Politik / Politische Bildung

Themen

Türkei (Gegenwart, Kultur, Politik, Geschichte), Kurdistan, Armenischer Völkermord, Dokumentation, Reisebericht, Bezug zum Herkunftsland, Stadt / Land, andere Kulturen und Lebenswelten

Kinostart

23.03.2006

Inhalt


mehr Info

"Aus der Ferne" ist Zeugnis einer Reise durch die Türkei, die Thomas Arslan im Mai und Juni 2005 unternahm. Die Route führt über Istanbul und Ankara in den Südosten des Landes nach Gaziantep, von dort aus weiter nach Osten über Diyarbakir und Van bis nach Dogubayazit, nahe der iranischen Grenze. Der Filmemacher, der selbst an der Schwelle zweier Kulturen steht, vergleicht seine Kindheitserinnerungen mit den Bildern der heutigen Türkei. Er zeigt Impressionen des Alltags - Arbeitswelt, Moschee, Schule, Straßen - in den westlichen türkischen Städten, aber auch in den vor kurzem noch umkämpften Regionen im Osten des Landes. Dabei schenkt er der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen besondere Aufmerksamkeit.

Umsetzung


mehr Info

Ein Portrait der heutigen Türkei, das durch sehr wenige, vom Regisseur selbst gesprochene Kommentartexte begleitet wird und – mit Ausnahme der Erzählung von Arslans Tante – ohne Interviews auskommt. Arslan konzentriert sich auf das Bild als Erzählmittel und nimmt eine distanzierte, beobachtende Perspektive ein. In langen Einstellungen und langsamen Schwenks wird die fremde Welt und die Bewegung des Durchreisenden erfahrbar. "Ich wollte den Blick öffnen für einfache, konkrete Dinge des täglichen Lebens in diesem Land" (Thomas Arslan).

Veranstaltungen


mehr Info

Wenn Sie Interesse an einer Schulkinoveranstaltung haben, setzen Sie sich bitte mit einem Kino in Ihrer Umgebung in Verbindung. Dort wird man Sie gern beraten. Gern sind wir Ihnen auch bei der Kontaktaufnahme behilflich.

letzte Aktualisierung: 28.09.2016

Regie

Thomas Arslan

Buch

Thomas Arslan

Länge

89 Min

Sprachfassung

Deutsch / Türkisch mit deutschen Untertiteln

Format

35mm (Blow-up Super16), 1:1,66

FSK

ohne Altersbeschränkung

Verleih

Peripher Filmverleih

Impressum
Sitemap
Datenschutz