Filmplakat Das Leben der Anderen

Das Leben der Anderen

Deutschland 2006

Ostberlin 1985. Der linientreue Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler soll den erfolgreichen Dramatiker Georg Dreymann und dessen Freundin, die Schauspielerin Christa-Maria Sieland bespitzeln. Denn diese hat sich um der Karriere willen mit dem Kulturminister Bruno Hempf eingelassen, der seine Geliebte vollständig überwachen und kontrollieren möchte.

Originaltitel

Das Leben der Anderen

Genre

Liebestragödie, (Historien-)Drama

Klassenstufe

ab 9. Klasse

Altersempfehlung

ab 14 Jahre

Unterrichtsfächer

Geschichte, Sozialkunde, Politik / Politische Bildung, Religion / Ethik, Kunst, Deutsch, Medienerziehung

Kinostart

23.03.2006

SchulKinoWochen

Inhalt


mehr Info

Ostberlin 1985. Der linientreue Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler soll den erfolgreichen Dramatiker Georg Dreymann und dessen Freundin, die Schauspielerin Christa-Maria Sieland bespitzeln. Denn diese hat sich um der Karriere willen mit dem Kulturminister Bruno Hempf eingelassen, der seine Geliebte vollständig überwachen und kontrollieren möchte. Im Verlaufe seiner obsessiven Aufklärungsarbeit lässt Wiesler sich zunehmend von der Welt des Künstlers faszinieren und entfernt sich dabei von seiner ursprünglichen Mission: Er wird zum stillen Komplizen Dreymanns, der sich seinerseits zum Dissidenten entwickelt ...

Umsetzung


mehr Info

Mit sehr guten Schauspielern und sparsamen Mitteln realistisch inszenierter Spielfilm, der das dramatische Potential des Sujets durch unkonventionelle Kameraführung und Montage gekonnt ausschöpft.

Veranstaltungen


mehr Info

Kinofinder: www.kinofenster.de

Wenn Sie Interesse an einer Schulkinoveranstaltung haben, setzen Sie sich bitte mit einem Kino in Ihrer Umgebung in Verbindung. Dort wird man Sie gern beraten. Gern sind wir Ihnen auch bei der Kontaktaufnahme behilflich.

letzte Aktualisierung: 11.10.2017

Regie

Florian Henckel von Donnersmarck

Buch

Florian Henckel von Donnersmarck

Darsteller/innen

Ulrich Mühe, Sebastian Koch, Martina Gedeck, Ulrich Tukur u.a.

Länge

137 Min

Sprachfassung

Deutsch

Format

35mm, 1:2,35

FSK

ab 12 Jahre

Verleih

Buena Vista International (Germany)

Festivals

Bayerischer Filmpreis ( Bester Darsteller, Bestes Drehbuch, VGF Produzentenpreis), 6-mal Deutscher Filmpreis 2006 (u.a. Goldene Lola), Europäischer Filmpreis 2006, (Bester Film, Bestes Drehbuch), Academy Awards: Bester fremdsprachiger Film 2007, u.v.m.

Impressum
Sitemap
Datenschutz