Filmplakat Die Wolke

Die Wolke

Deutschland 2006

Nach einem Störfall in einem Kernkraftwerk nahe Frankfurt treibt eine radioaktive Wolke auf die kleine Stadt Schlitz zu. Die Klassenkameraden, Hannah, 16 Jahre, und  Elmar, 18 Jahre, entfliehen unter dramatischen Umständen.

Originaltitel

Die Wolke

Genre

Literaturverfilmung , Liebesdrama, Katastrophenfilm

Klassenstufe

ab 7. Klasse

Altersempfehlung

ab 12 Jahre

Unterrichtsfächer

Deutsch, Politik, Sozialkunde, Religion/Ethik, Physik, Umwelterziehung

Kinostart

16.03.2006

SchulKinoWochen

Inhalt


mehr Info

Nach einem Störfall in einem Kernkraftwerk nahe Frankfurt treibt eine radioaktive Wolke auf die kleine Stadt Schlitz zu. Die Klassenkameraden, Hannah, 16 Jahre, und  Elmar, 18 Jahre, entfliehen unter dramatischen Umständen. Hannah wird kontaminiert und in den Fluchtwirren vorübergehend von Elmar getrennt – bis beide sich im Sanatorium außerhalb des Krisengebietes wieder treffen. Dort stellt sich heraus, dass auch Elmar verseucht worden ist. Trotz ihrer ausweglosen Lage schöpfen die beiden aus ihrer Liebe zueinander Hoffnung.

Umsetzung


mehr Info

Die Verschränkung von Liebesdrama und Katastrophenfilm ermöglicht es, über ein persönliches Schicksal das Gefährdungspotential der Kernenenergie zu verdeutlichen. Zu diesem Zweck findet gegenüber der Buchvorlage eine Verschiebung von der Schilderung des Störfalls und seinen katastrophalen Folgen hin zu einer Liebesgeschichte statt, die im wesentlichen aus der Perspektive der Protagonistin erzählt wird.

Veranstaltungen


mehr Info

Wenn Sie Interesse an einer Schulkinoveranstaltung haben, setzen Sie sich bitte mit einem Kino in Ihrer Umgebung in Verbindung. Dort wird man Sie gern beraten. Gern sind wir Ihnen auch bei der Kontaktaufnahme behilflich.

letzte Aktualisierung: 13.09.2017

Regie

Gregor Schnitzler

Buch

Marco Kreuzpaintner nach dem gleichnamigen Schulbuchklassiker von Gudrun Pausewang (u.a. Deutscher Jugendliteraturpreis)

Darsteller/innen

Paula Kalenberg, Franz Dinda, Hans-Laurin Beyerling, Tom Wlaschiha, Carina Wiese, Richy Müller

Länge

102 Min

Sprachfassung

Deutsch

Format

35mm, 1:2,35

FSK

ab 12 Jahre

FBW

Prädikat „besonders wertvoll“

Verleih

Concorde Filmverleih

Impressum
Sitemap
Datenschutz