Filmplakat Mongolian Ping Pong

Mongolian Ping Pong

China 2005

Der junge Nomade Bilgee lebt mit seiner Familie und Freunden am Rad der Wüste in der chinesischen Mongolei – bis er eines Tages einen vorbeischwimmenden Tischtennisball aus dem Flüsschen nahe seiner Jurte fischt. Die von der Großmutter als “ Himmelsperle“ mythisierte Kugel übt auf den Jungen eine magische Kraft aus, selbst dann noch, als er sich bewusst wird, dass es sich dabei „nur“ um einen chinesischen  Tischtennisball handelt.

Originaltitel

Mongolian Ping Pong

Genre

Road Movie, Abenteuerfilm

Klassenstufe

ab 1. Klasse

Altersempfehlung

ab 6 Jahre

Unterrichtsfächer

Fächer übergreifend, Sozial-, Erdkunde und Religionsunterricht

Themen

Fremde Kulturen, China/Mongolei, Nomadentum, Kindheit, Familie, Freundschaft, Lernen, Identität, Märchen, Tischtennis

Kinostart

15.12.2005

Inhalt


mehr Info

Der junge Nomade Bilgee lebt mit seiner Familie und Freunden am Rad der Wüste in der chinesischen Mongolei – bis er eines Tages einen vorbeischwimmenden Tischtennisball aus dem Flüsschen nahe seiner Jurte fischt. Die von der Großmutter als “ Himmelsperle“ mythisierte Kugel übt auf den Jungen eine magische Kraft aus, selbst dann noch, als er sich bewusst wird, dass es sich dabei „nur“ um einen chinesischen  Tischtennisball handelt: Anlass für Bilgee und seine Freunde, sich auf eine abenteuerliche Reise nach Peking aufzumachen, um das „Nationalsymbol“ zurückzugeben.

Umsetzung


mehr Info

In ruhigen Einstellungen, langsam erzählter Spielfilm, der von hervorragenden Laiendarstellern getragen ist und durch eine beeindruckende Bildkomposition in den Bann zieht. Die einfache, eher beiläufig erzählte Geschichte ist eingebunden in die Schilderung des mongolischen Alltags und die Darstellung der Natur, die von der modernen Welt nicht unberührt sind.

Veranstaltungen


mehr Info

Wenn Sie Interesse an einer Schulkinoveranstaltung haben, setzen Sie sich bitte mit einem Kino in Ihrer Umgebung in Verbindung. Dort wird man Sie gern beraten. Gern sind wir Ihnen auch bei der Kontaktaufnahme behilflich.

letzte Aktualisierung: 29.09.2016

Regie

Ning Hao

Buch

Ning Hao, Xing Aina, Gao Jian Guo

Darsteller/innen

Hurichabilike, Dawa, Geliban, Yidexinnarib, Badema, Jinlaowu, Wurina, Buhebilike, Sarengaowa, Dugema, Jirimu

Länge

101 Min

Sprachfassung

OmU

Format

1:1,85

FSK

ohne Altersbeschränkung

Verleih

Rapid Eye Movies

Impressum
Sitemap
Datenschutz