Kongressdokumentation "Vision Kino 18"

Rund 400 Interessierte aus Bildung, Kultur, Wissenschaft, Politik und Filmwirtschaft nahmen am 7. Kongress „Vision Kino 18“ teil, der vom 21. bis 23. November 2018 im Kaisersaal in Erfurt stattfand. Der diesjährige Kongress stand im Zeichen der Digitalisierung und stellte die Fragen: Wie verändern soziale und digitale Medien das Lernen im Schulalltag und Kino, wie verändert es die Sehgewohnheiten von jungen Menschen?

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Maren Wurster

Tel. 030 / 27 577 573

Über die Schulter des Kameramanns sieht man Matthias Elwardt im Gespräch mit Kongressradio

Das Team vom Kongressradio hat Referent*innen und Gäste des Kongresses interviewt.

Kaisersaal, voll besetzte Stuhlreihen und Blick zwischen den Reihen auf die Bühne

Für einen visuellen Eindruck des Kongresses, die Bilder des Fotografen Konrad Behr. 

Kollage der Instagram-Bilder und ihrer Macherinnen

In Kooperation mit TINCON e.V. erstellten Laura Langanke und  Mariella Hettich eine Instagram-Story zum Kongress.

Impressum
Sitemap
Datenschutz