Online Seminare "Discover Film & Cinema: Now more than ever!"

Eine deutsche Beschreibung finden Sie weiter unten

In these challenging times, we want to invite you to a day dedicated to the magical spirit of film and cinema. KIDS Regio and VISION KINO jointly offer two online sessions on 26 November entitled "Discover Film & Cinema: Now more than ever!” as a selection to the postponed Vision Kino Kongress 2020. To coincide with the German EU Council Presidency 2020, the online sessions focus on the discovery of film and cinema for young people and will discuss the role and opportunities of cultural spaces and film education in transnational dialogue. The programme is aimed at film mediators, teachers, cinema operators, filmmakers, young people and all those interested in film and media education.

You can join the panels via  PC-, Mac-, iPad-, iPhone- or Android-device:
Zum Beitreten hier klicken
Kenncode: 561545
This link is valid for both sessions even if you might only have the time to participate in one of them.
Webinar-ID: 833 5567 1413
Teilnehmer-ID: 295861

or join by phone:
Germany: +496971049922,,83355671413# or +493056795800,,83355671413# 

In the first panel “Discovery Space Cinema” from 10.00 – 12.00 CET, five experts from the cinema sector will report on their experiences regarding architecture, dialogue, organisation, cultural venues and Europe in regard to cinema. Led by the moderator Paul Tyler, they will enter into a joint discussion on what can make the cinema a cultural experience for young people. Here, the debate will be opened to the public. We look forward to receiving numerous questions and thought-provoking impulses.
The kick-off of the second session “Film Education – Framework, Impact and Beyond” from 14.00 – 16.30 CET, will be made by representatives of the Creative Europe supported project “From Framework to Impact”. After a brief outline of the project, they will reflect on the establishment and opportunities of their Massive Open Online Course “Film Education: A User’s Guide”. The second half of the session will be dedicated to the well-established CinEd programme and a brand-new initiative – The European Film Factory. After each presentation of these three different film education tools-kits, the audience will be able to engage in open Q&A sessions.

We are looking forward to two inspirational sessions with input from all of you.

 

Deutsche Beschreibung Online-Seminare

In diesen herausfordernden Zeiten möchten wir Sie zu einem Tag einladen, der dem Film und der Magie des Kinos gewidmet ist. Gemeinsam bieten KIDS Regio und VISION KINO am 26. November zwei Online-Seminare unter dem Titel "Discover Film & Cinema: Now more than ever!" an. Die beiden Module waren für diesen Tag im Rahmen des verschobenen Vision Kino Kongress 2020 vorgesehen und finden in englischer Sprache statt. Anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft 2020 konzentrieren sich die Online-Sessions auf die Entdeckung von Film und Kino für junge Menschen und diskutieren die Rolle und Möglichkeiten von kulturellen Räumen und Filmbildung im transnationalen Dialog. Das Programm richtet sich an Filmvermittler*innen, Lehrkräfte, Kinobetreiber*innen, Filmschaffende, Jugendliche und an alle, die sich für Film- und Medienpädagogik interessieren.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich
https://lcem.lab-concepts.de/registration/discover-film-and-cinema

Wir bitten diejenigen, die bereits für den Vision Kino Kongress angemeldet waren, sich bei Interesse erneut für das Online-Angebot zu registrieren. Darüber hinaus laden wir auch alle anderen Interessierten herzlich ein. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung für beide Veranstaltungen gültig ist, auch wenn Sie vielleicht nur an einer der beiden Veranstaltungen teilnehmen können oder möchten.

Im ersten Panel "Discovery Space Cinema" (10.00 - 12.00 Uhr) werden fünf Expert*innen über ihre Erfahrungen in den Bereichen Architektur, Dialog, Organisation, kulturelle Veranstaltungsorte und Europa in Bezug auf das Kino berichten. Unter der Leitung von Moderator Paul Tyler werden sie in eine Diskussion darüber treten, was das Kino zu einer kulturellen Erfahrung für junge Menschen machen kann. Anschließend wird die Debatte für alle online Teilnehmenden geöffnet. Wir freuen uns auf zahlreiche Fragen und Denkanstöße!

Zum Auftakt der zweiten Sitzung "Film Education - Framework, Impact and Beyond" (14.00 - 16.30 Uhr) wird das von Creative Europe geförderte Projekt "From Framework to Impact". vorgestellt, insbesondere der Massive Open Online Course "Film Education: A User’s Guide" Der zweite Teil widmet sich dem gut etablierten CinEd-Programm und einer brandneuen Initiative: Der European Film Factory. Nach jeder Präsentation dieser drei verschiedenen Filmbildungs-Toolkits kann das Publikum Fragen an die Referierenden stellen.

Wir freuen uns auf zwei inspirierende Sitzungen mit Beiträgen von Ihnen allen.

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Sabine Genz

Tel. 030 / 27 577 575

Download Flyer "Discover Film & Cinema: Now more than ever!"

Die Online Seminare finden statt im Rahmen von

Förderer und Partner

Impressum
Sitemap
Datenschutz