Kongressdokumentation "Vision Kino 21"

Der Kongress Vision Kino 21 hat die Filmbildung in den Mittelpunkt gerückt, Impulse für die Filmvermittlung gesetzt und Vorfreude auf die Rückkehr ins Kino gemacht. Die achte Ausgabe des Kongresses stellte in vielerlei Hinsicht eine Premiere dar: Die kreativen Chancen des Digitalen wurden genutzt, aber auch der Charme des Kinos mit Live-Filmgesprächen wurde abgebildet. So sind auch digitale Räume und Tools eine sinnvolle Ergänzung in der Filmbildung, aber kein Ersatz für die sinnliche Erfahrung und das Gespräch im Kinosaal!  VISION KINO wird neue Projekte kreieren, Bekanntes weiterentwickeln – dafür hat der Kongress gute Impulse gesetzt. Wir freuen uns, spätestens zum 9. Kongress 2023 in den analogen Raum zurückzukehren.

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Sabine Genz

Tel. 030 / 814 529 65

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Lisa Haußmann

Tel. 030 / 814 529 67

Link zur Seite mit den Interviews des Kongressradios

Das Team vom Kongressradio hat Referent*innen und Gäste des Kongresses interviewt.

Link zur Fotogalerie 2021

Für einen visuellen Eindruck des Kongresses: die Bilder des Fotografen Tristan Vostry.

Link zur Seite mit gespeicherten Streams

Hier finden Sie gespeicherte Streams und Aufzeichnungen.

Blick auf einen geöffneten Laptop, der ein Videokonferenztool anzeigt

Im Rahmen des Kongresses sind in kollaborativen Arbeitsrunden verschiedene Padlets entstanden.

Impressum
Sitemap
Datenschutz