Startschuss für den Kindertiger 2016

Bereits zum neunten Mal verleihen VISION KINO und KiKA den Drehbuchpreis Kindertiger. Die mit bis zu 25.000 Euro dotierte Auszeichnung wird im Dezember 2016 an das beste verfilmte Drehbuch eines Kinderfilms verliehen, der bereits regulär im Kino aufgeführt wurde. Wie auch in den vergangenen Jahren entscheidet eine Kinderjury, welcher Autor bzw. welche Autorin das von der Filmförderungsanstalt (FFA) gestiftete Preisgeld erhält. Ab sofort ist die Einreichung von Drehbüchern sowie die Bewerbung für die Kinderjury möglich.

Bis zum 10. Juli 2016 konnten Autoren/innen, Produzenten/innen sowie Verleihunternehmen deutschsprachige Drehbücher von Kinderfilmen einreichen, deren Kinoauswertung zwischen dem 01. Juli 2015 und 30. Juni 2016 lag und die eine FSK-Freigabe ohne Altersbegrenzung oder ab sechs Jahren haben.

Im nächsten Schritt nominiert ein Expertengremium aus allen Einreichungen drei Drehbücher, unter denen anschließend eine fünfköpfige Kinderjury den Gewinner bestimmt. Interessierte Kinder zwischen 9 und 13 Jahren können sich ab sofort beim KiKA für eine Juryteilnahme bewerben.
Die feierliche Preisverleihung des Kindertigers findet schließlich im Dezember 2016 gemeinsam mit der Eröffnung des Kongresses "Film - Kompetenz - Bildung" in Erfurt statt.

Ansprechpartnerin

Heide Schürmeier

Tel. 030 / 27577 573
Mob. 0171 / 511 51 09

Bewerbung Kinderjury

KiKA Webseite

Logo Kindertiger

Logo Kindertiger

Impressum
Sitemap