Filmheft BRIDGE OF SPIES - DER UNTERHÄNDLER

Filmheft BRIDGE OF SPIES, 20th Century Fox of Germany und VISION KINO 2015

Vor dem Hintergrund des Kalten Kriegs erzählt der Agenten-Thriller BRIDGE OF SPIES – DER UNTERHÄNDLER die Geschichte des Versicherungs-Anwalts James B. Donovan (Tom Hanks), der plötzlich in politische Verfahren verwickelt wird. Nachdem er den enttarnten sowjetischen Spion Rudolf Abel trotz aller Anfeindungen vor Gericht verteidigt hat, wird er 1962 beauftragt, den ersten Agentenaustausch zwischen den USA und der Sowjetunion auszuhandeln. Mitten im geteilten Deutschland, auf der Glienicker Brücke.

Das pädagogische Begleitmaterial, das VISION KINO gemeinsam mit der 20th Century Fox of Germany entwickelt hat, liefert Informationen zum historischen Hintergrund der Filmhandlung und regt zur Auseinandersetzung mit Themen wie Kalter Krieg, der Rolle der Justiz in demokratischen und totalitären Systemen sowie Spionage an. Darüber hinaus analysiert es Besonderheiten der filmischen Inszenierung. Hintergrundtexte werden durch Arbeitsblätter für die Schülerinnen und Schüler ergänzt.

Das Filmheft zum Download

Sie können hier das Filmheft auch direkt im Browser lesen: Öffnen Sie einfach mit Doppelklick.

Weiterführende Links

Impressum
Sitemap