Schulkinoarbeit: Praxisleitfaden für Kinobetreiber

Praxisleitfaden für Kinobetreiber/innen

Vom 15. März bis 15. April 2006 hat VISION KINO mit einem Kinofragebogen eine Umfrage unter Kinobetreibern zur Situation der Schulfilmarbeit in Deutschland durchgeführt. Ziel war es, einen Überblick über die bereits bestehende Filmbildungsarbeit in Kinobetrieben zu gewinnen, um daraus Schlüsse für den weiteren Handlungsbedarf zu ziehen.

Nach Auswertung der Ergebnisse des Kongresses "Vision Kino 06" sowie der Umfrage unter den Kinobetreibern hat sich von Seiten der Kinobetreiber ein starkes Interesse nach strukturierten Anregungen für die Schulkinoarbeit herausgestellt. Diesem Bedürfnis folgte VISION KINO mit dem entwickelten Praxisleitfaden Schulkinoarbeit. Informationen und Tipps für die Filmbildung im Kino.

Im Leitfaden zeigt das breite Spektrum der Schulkinoarbeit auf und bietet Informationen und Hinweise, die sich mit der Organisation und inhaltlichen Gestaltungsmöglichkeiten von Filmbildungsarbeit beschäftigen. Verweise auf weiterführende Quellen in Literatur und Internet ergänzen das Angebot.

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Sabine Genz

Tel. 030 / 27 577 575

Impressum
Sitemap