Sieger sein

Spielfilm, 119 Min.
Deutschland 2024
Regie: Soleen Yusef

Empfohlen ab 9 Jahre

Die elfjährige Mona ist eine talentierte junge Fußballspielerin. Aufgrund des Bürgerkriegs und der herrschenden Diktatur in Syrien, musste sie mit ihrer kurdischen Familien nach Europa fliehen. Das neue Leben als Geflüchtete in Berlin ist alles andere als einfach, neben der neuen Sprache und Umgebung wird Mona in der Schule anfangs gemobbt. Doch durch das Fußballspielen findet sie einen Weg, Freund*innenschaften zu knüpfen und sich zugehörig zu fühlen. Der Film, der auf den eigenen Erfahrungen der Regisseurin basiert, zeigt die Bedeutung des Verständnisses und Respekts kultureller Unterschiede. Relevante gesellschaftliche Themen wie Rassismus, Ausgrenzung, Demokratie und Diktatur können daran diskutiert werden, sowie die genaue Bedeutung von Freiheit und ihre Rolle im Leben der Menschen.

Themen: 

Schulunterricht: 

Unterrichtsfächer

 

 

 

 

Materialien zum Download folgen

Impressum
Sitemap
Datenschutz