Plakat zu Billy Elliot

Billy Elliot - I Will Dance

Großbritannien, 2000

Für Billys Vater bricht eine Welt zusammen, als er erfährt, dass sein Sohn Ballettunterricht nimmt. Aber auch Billy ist hin und her gerissen zwischen seinen Träumen von einer Tanzkarriere und der vorgeplanten Zukunft als Bergbauarbeiter. Trotz aller Widerstände und vieler Rückschläge geht Billy seinen eigenen Weg.

Originaltitel

Billy Elliot

Genre

Tanzfilm, Coming-of-Age

Klassenstufe

5. bis 8. Klasse

Altersempfehlung

10 bis 13 Jahre

Unterrichtsfächer

Englisch, Sozialkunde, Politik, Musik, Sport, Religion / Ethik

Themen

Identität, Sexualität, Geschlechterrollen, Erwachsenwerden, Familie, Freundschaft, Tanz, Außenseiter

Kinostart

30.11.2000

Inhalt


mehr Info

Wille zur Selbstbehauptung und Durchsetzungskraft sind die Eigenschaften, die nach Auffassung des Witwers Elliot in der rauen politischen Wirklichkeit der nordenglischen Bergarbeiterstreiks in den achtziger Jahren zum Erfolg verhelfen. Deshalb schickt er seinen 14-jährigen Sohn Billy trotz erheblicher finanzieller Schwierigkeiten in den Boxunterricht, während er und sein ältester Sohn Tony gegen die Schließung der örtlichen Kohleminen kämpfen. Billys offensichtliche musische Begabung unterdrückt er nach besten Kräften. Dieser gerät jedoch zufällig in eine Ballettstunde, fängt Feuer und arbeitet – auch nachdem er vom Vater entdeckt und bestraft wird – leise und beharrlich an seiner Tanztechnik und schafft es schließlich, seinen Vater zu überzeugen. Nicht ohne den üblichen britischen schwarzen Humor zeigt Stephen Daldry auf sensible Weise Billys Suche nach der eigenen Identität, die durch die Natürlichkeit des Hauptdarstellers und dessen Tanzbegabung eine unnachahmliche Qualität gewinnt. In großen Bildern erzählt der Film von der Kraft der inneren Stimme, die stärker ist als sämtliche gesellschaftlichen Tabus und familiären Rollenzuweisungen.

Veranstaltungen


mehr Info

Kinofinder: www.kinofenster.de

Wenn Sie Interesse an einer Schulkinoveranstaltung haben, setzen Sie sich bitte mit einem Kino in Ihrer Umgebung in Verbindung. Dort wird man Sie gern beraten. Gern sind wir Ihnen auch bei der Kontaktaufnahme behilflich.

letzte Aktualisierung: 12.04.2018

Regie

Stephen Daldry

Buch

Lee Hall

Darsteller/innen

Großbritannien, 2000

Länge

110

FSK

ab 6 Jahre

Verleih

Universal

Impressum
Sitemap
Datenschutz