Plakat zu Moritz in der Litfaßsäule

Moritz in der Litfaßsäule

DDR 1983

Moritz, der Träumer, läuft von zu Hause weg und verkriecht sich in einer Litfaßsäule mitten auf dem Markt. In seinem "Land der Fantasie" trifft er eine sprechende Katze, ein Zirkusmädchen und einen klugen Straßenkehrer. Von ihnen lernt er: Wirklich ausreißen kann man vor seinen Problemen nicht ...

Originaltitel

Moritz in der Litfaßsäule

Genre

Literaturverfilmung, Kinderfilm

Klassenstufe

ab 1. Klasse

Altersempfehlung

ab 6 Jahre

Unterrichtsfächer

Deutsch, Musik, Kunsterziehung

Themen

Schule, Erziehung, Familie, Rollenbilder, Identität, Außenseiter, Vorurteile, Toleranz, Phantasie, Träume, Animation/Trick

Kinostart

27.11.1983

Inhalt


mehr Info

Moritz, der Träumer, läuft von zu Hause weg und verkriecht sich in einer Litfaßsäule mitten auf dem Markt. In seinem "Land der Fantasie" trifft er eine sprechende Katze, ein Zirkusmädchen und einen klugen Straßenkehrer. Von ihnen lernt er: Wirklich ausreißen kann man vor seinen Problemen nicht ...

Veranstaltungen


mehr Info

Wenn Sie Interesse an einer Schulkinoveranstaltung haben, setzen Sie sich bitte mit einem Kino in Ihrer Umgebung in Verbindung. Dort wird man Sie gern beraten. Gern sind wir Ihnen auch bei der Kontaktaufnahme behilflich.

letzte Aktualisierung: 08.03.2016

Regie

Rolf Losansky

Buch

Christa Kozik

Darsteller/innen

Dirk Müller, Dieter, Walfriede Schmitt, Dorit Gäbler, Rolf Ludwig, Dietmar Richter-Reinick

Länge

99 Min

Format

Farbe

FSK

ohne Altersbeschränkung

Verleih

Deutsche Kinemathek

Impressum
Sitemap
Datenschutz