Filmgespräche und Kinoseminare

Ein wichtiger Bestandteil der SchulKinoWochen sind von Film- und Medienpädagogen begleitete Filmvorführungen. Sie zeichnen sich aus durch altersgerechte Einführungen und Nachbereitungen durch fachkundige Referenten und erleichtern auf diese Weise den Zugang zu Inhalten und Besonderheiten des Kinofilms. Unmittelbar im Kinosaal wird auf diese Weise eine differenzierte Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Filmstoff ermöglicht.

In allen SchulKinoWochen werden zahlreiche Vorführungen von Medienpädagogen/innen oder Gästen aus dem Filmteam begleitet, so dass die Schülerinnen und Schüler bereits im Kino Näheres über Thema und Gestaltung der Filme oder ihren Entstehungsprozess erfahren.

Weitere Informationen zu den angebotenen Filmgesprächen und Kinoseminaren finden Sie auf den Websites der jeweiligen SchulKinoWochen.

Impressum
Sitemap