17 Ziele - EINE Zukunft. Das Filmprogramm zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung

Armut, Hunger, Flucht, Migration und Klimawandel sind Themen, die uns alle etwas angehen. Was kann unser Beitrag zum Klimaschutz, zu fairen Standards in der Arbeitswelt und gegen Hunger und Armut sein?

Überzeugt davon, dass sich die globalen Herausforderungen nur gemeinsam lösen lassen, haben alle Staaten der Erde einen Welt-Zukunfts-Vertrag geschlossen: Die Agenda 2030. In 17 Zielen wurde festgehalten auf welche Veränderungen wir angewiesen sind, damit ein gutes Leben für alle Menschen möglich ist und Kinder und Jugendliche von heute im Jahr 2030 in einer nachhaltigen, gerechten Welt leben können.

Ein aus insgesamt acht Filmen bestehendes Programm beschäftigt sich am Beispiel von vier ausgewählten Zielen für nachhaltige Entwicklung mit dem Ist-Zustand, mit Bedürfnissen heutiger und kommender Generationen, regt dazu an gemeinsam hinzuschauen, kritisch zu hinterfragen und die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten zu erkunden.

Für alle diese Filme stellt VISION KINO in Kooperation mit ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung pädagogisches Begleitmaterial zur Verfügung. 

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Michael Jahn

Tel. 030 / 27577 574

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Elena Solte

Tel. 030 / 27577 576

Die Filme des Programms

kleiner Junge geht mit Lamm auf staubiger Straße entlang

Regie: Yared Zeleke
Äthiopien, Frankreich, Deutschland, Norwegen, Katar 2015, 94 Min
Altersempfehlung: ab 9 Jahre
Spielfilm mit Bezug zu Ziel 2: Kein Hunger

Szenenbild: Bauer im Kuhstall

Regie: Robert Schabus
Österreich 2016, 92 Min
Altersempfehlung: ab 14 Jahre
Dokumentarfilm mit Bezug zu Ziel 2: Kein Hunger

Zwei asiatische Jungen in Schuluniform gehen auf staubiger Straße

Regie: Sigrid Klausmann
Deutschland 2016, 91 Min
Altersempfehlung: ab 10 Jahre
Dokumentarfilm mit Bezug zu Ziel 4: Hochwertige Bildung

Mann mit Gitarre und Mädchen mit Buch auf der Treppe vor einer Holzhütte

Regie: Matt Ross
USA 2016, 118 Min
Altersempfehlung: ab 13 Jahre
Spielfilm mit Bezug zu Ziel 4: Hochwertige Bildung

Kleines Mädchen und alter Mann schauen gemeinsam in den Himmel

Regie: Mirlan Abdykalykov
Kirgisistan 2015, 78 Min
Altersempfehlung: ab 8 Jahre
Spielfilm mit Bezug zu Ziel 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Mann in blauer Latzhose mit Ente auf dem Arm auf einer Wiese

Regie: Cyril Dion, Mélanie Laurent
Frankreich 2015, 118 Min 
Altersempfehlung: ab 14 Jahre
Dokumentarfilm mit Bezug zu Ziel 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion

Junge rennt einem Panzer auf einer Landstraße hinterher

Regie: Goran Radovanović
Deutschland, Serbien 2015, 92 Min
Altersempfehlung: ab 12 Jahre
Spielfilm mit Bezug zu Ziel 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Szenenbild: Zwei Frauen schauen von einem Balkon, der mit einem Steingitter abgegrenzt ist. Wir sind mit Ihnen auf dem Balkkon

Regie: Philippe van Leeuw
Belgien, Frankreich, Libanon 2017, 86 Min
Altersempfehlung: ab 16 Jahre
Spielfilm mit Bezug zu Ziel 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen

Ein Angebot von VISION KINO – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz in Kooperation mit Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Referent*innen aus dem Programm Bildung trifft Entwicklung können zur Begleitung der Filme und zur Nachbereitung im Unterricht über www.bildung-trifft-entwicklung.de gebucht werden.

Impressum
Sitemap