Unterrichtsmaterial und Publikationen

Mit verschiedenen Publikationen bietet VISION KINO praxisnahe Informationen, Know-How und umfassende Materialien für die schulische Filmbildung. Dabei arbeitet das Netzwerk für Film- und Medienkompetenz eng mit Fachleuten und Autor*innen aus der Film- und Medienpädagogik zusammen.

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Sabine Genz

Tel. 030 / 27 577 575

Die Filmhefte beschäftigen sich intensiv mit einzelnen, aktuellen Kinoproduktionen und dienen Lehrkräften zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht. In Hintergrundtexten und Arbeitsblättern für Schüler*innen werden sowohl thematische Aspekte als auch Besonderheiten der filmischen Inszenierung aufgegriffen und vertieft.

Die Praxisleitfäden für Eltern und Lehrkräfte bieten Informationen und Tipps für die Vorbereitung und Organisation des Kinobesuchs mit Kindern, Jugendlichen und Schulklassen sowie Anregungen und Hilfestellungen, wie Filme in den Unterricht integriert werden können. 

Didaktische DVDs widmen sich einzelnen Filmen oder fächerübergreifenden Themen: Neben Hintergrudtexten und Unterrichtsmaterialien stellen Filmausschnitte auf der DVD ein weiteres wichtiges Arbeitsmittel für die Filmbildung zur Verfügung.

Neben einer ausführlicheren Filmbesprechung gibt FilmTippZOOM mit Leitfragen und ausgewählten Aufgaben wie z.B. einer Szenenanalyse konkrete Impulse für den Unterricht und Hinweise auf Lernhorizonte und Kompetenzerwerb.

VISION KINO hat zu sechs Kinder- und Jugendfilmen Materialien, die sich besonders für den Unterricht in Klassen mit neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen eignen, veröffentlicht. Die Unterrichtsmaterialien enthalten insbesondere Übungen zum Sprachverständnis, zur Nacherzählung einer Filmhandlung und zur Beschreibung von Filmfiguren.

fertig gebastelter Würfel und ausgeschnittene Fragekarten

Weitere Begleitmaterialien zu Filmreihen und Publikationen im Rahmen des europaweiten Engagements für Filmbildung von Vision Kino.

Impressum
Sitemap
Datenschutz