Interaktives digitales Unterrichtsmaterial zum Film "Sophie Scholl - Die letzten Tage"

Anlässlich des 100. Geburtstages von Sophie Scholl am 9. Mai 2021 haben wir gemeinsam mit visionYOU und X Verleih thematisch ergänzende E-Learning Module zum Kinospielfilm Sophie Scholl - Die Letzten Tage von Marc Rothemund erstellt. Diese stehen ab sofort kostenfrei auf Bildungsfreaks zur Verfügung.

Neben einer historischen Einordnung von der Geburt Sophie Scholls über wichtige Daten ihres Lebenslaufs bis hin zu relevanten historischen Daten des NS-Regimes, ermöglichen die Lerneinheiten neben der Kontextualisierung des Films und seiner Entstehungszeit, die Auseinandersetzung mit dem Thema „Fakt oder Fiktion“ oder die Betrachtung der Besonderheiten von Historienfilmen. Darüber hinaus stehen Schüler*innen eine interaktive Filmanalyse mit selbstwirksamen Gamificationansätzen, eine Figurenanalyse sowie Transfer- und Diskussionsaufgaben zur Auseinandersetzung mit dem Thema „Gesetz vs. Gewissen“ zur Verfügung. Abgerundet werden die vier Module durch aktuelle Interviews zum Film Sophie Scholl - Die Letzten Tage mit Regisseur Marc Rothemund.

Überblick über die E-Learning Module

In Zeiten wachsender Intoleranz und gefährlichen Populismus in all seinen Ausprägungen kann mit Hilfe dieses Filmbildungsangebots die Wahrnehmung für die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen bei Jugendlichen sensibilisiert und gestärkt werden. Ausgehend von dem Film"Sophie Scholl" und seiner Machart werden in vier interaktiv angelegten Lerneinheiten Fakten und Hintergründe beleuchtet. Bei den Modulen handelt es sich um Selbstlernkurse für Schüler*innen ab Klasse 10. Lehrer*innen können ihren Schüler*innen auch einen Kurs zuweisen, den diese dann selbständig durchlaufen. Die Übungen lassen sich grundsätzlich allein umsetzen, es gibt aber auch Möglichkeiten zur kollaborativen Erarbeitung innerhalb von Klassen oder Teams.

Modul 1 - Das Leben der Sophie Scholl
Das Modul widmet sich der Biographie Sophie Scholls und dem historischen Kontext ihrer Lebenszeit. Darüber hinaus wird ein Blick auf die verschiedenen Filme, in denen Sophie Scholls Geschichte bereits verarbeitet wurde, geworfen.

Modul 2 - Fakt vs. Fiktion - Wie Filme Geschichte transportieren
In diesem Modul geht es um das Genre „Historienfilm“. Der Kurs widmet sich vor allem dem besonderen Verhältnis zwischen Fakt und Fiktion, das bei Historienfilmen eine wichtige Rolle spielt. Darüber hinaus betrachtet dieses Modul die (beabsichtigte) Wirkung des Films "Sophie Scholl - Die letzten Tage".

Modul 3 - Filmanalyse - Die Beziehung zwischen Bild und Ton
Das dritte Modul widmet sich dem inhaltlichen Aufbau des Films "Sophie Scholl - Die letzten Tage". Besonderer Fokus liegt dabei auf der verwendeten Filmsprache. Der Kurs zeigt exemplarische Filmausschnitte, die Einblicke in Schnittrhythmus, Kameraperspektiven und Filmmusik geben und lädt zu Sequenz- und Szenenanlyse ein.

Modul 4 - Die Figuren um Sophie Scholl - Analyse der verschiedenen Beziehungen
In diesem Modul geht es um die handelnden Figuren im Film "Sophie Scholl - Die letzten Tage". Auch wenn der Film nach Sophie Scholl benannt ist, treten neben ihr noch andere Widerstandskämpfer*innen, ihre Widersacher des NS-Regimes und weitere Personen in Erscheinung. Im Modul werden die Figurenkonstellationen, insbesondere die Positionen von Sophie Scholl und Robert Mohr in Bezug auf den Konflikt Gesetz vs. Gewissen erarbeitet.

Handreichung für Lehrkräfte
Die Handreichung für Lehrkräfte enthält Hintergrundinformationen, Hinweise zu Musterlösungen und Anregungen zu weiterführenden Transferaufgaben.

Information: Alle Module stehen auch ohne Registrierung mit den auf den Zugangsseiten vermerkten Zugangscodes zur Verfügung.

Nach oben

Sophie Scholl - Die letzten Tage

Regie: Marc Rothemund, Deutschland 2005,
116 Min, empfohlen ab 14 Jahre

Themen
Nationalsozialismus, (Deutsche) Geschichte, Widerstand, Religion, Zivilcourage, Verfolgung, Zweiter Weltkrieg
Schulunterricht
Ab 9. Klasse
Unterrichtsfächer
Geschichte, Politik, Sozialkunde, Deutsch, Religion, Ethik, Philosphie, Psychologie

FilmTipp Sophie Scholl - Die letzten Tage

Weitere aktuelle Empfehlungen

Anlässlich ihres 100. Geburtstags (9. Mai) holt das Instagram-Projekt von SWR und BR die Widerstandskämpferin aus den Geschichtsbüchern ins Hier und Jetzt. Im Kanal @ichbinsophiescholl lässt Sophie Scholl, gespielt von Luna Wedler, ihre User*innen emotional, radikal subjektiv und in nachempfundener Echtzeit an den letzten zehn Monaten ihres Lebens teilhaben.

Impressum
Sitemap
Datenschutz