FilmTipp ZOOM

Das Format FilmTipp ZOOM wirft einen genauen Blick auf die Aspekte eines Films, die ihn zu etwas Besonderem machen. Das können gesellschaftspolitische Fragestellungen ebenso wie die ungewöhnliche Kameraarbeit sein. Neben einer ausführlicheren Filmbesprechung gibt FilmTippZOOM mit Leitfragen und ausgewählten Aufgaben wie z.B. einer Szenenanalyse konkrete Impulse für den Unterricht und Hinweise auf Lernhorizonte und Kompetenzerwerb.

Allen Lehrkräften, Pädagog:innen, Multiplikator:innen, Kinos, Medienzentren, Bildungsinitiativen und anderen Interessierten stehen die FILMTIPP ZOOMs im Rahmen ihrer Filmbildungsarbeit frei zur Verfügung.

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Sabine Genz

Tel. 030 / 2359 938 65

Eine total normale Familie

Dänemark 2020

Originaltitel

En Helt Almindelig Familie

Genre

Drama, Tragikomödie

Klassenstufe

ab 7. Klasse

Altersempfehlung

ab 12 Jahre

Unterrichtsfächer

Ethik, Biologie, Sozialkunde, Psychologie, fächerübergreifend: Bildung zur sexuellen Selbstbestimmung

Themen

Identität, Individuum (und Gesellschaft), Heteronormativität, Veränderung, Familie, Vertrauen, Mut, Biografie, Neugier, Sexualität, Gender/Geschlechterrollen

Veranstaltungen


mehr Info

Wenn Sie Interesse an einer Schulkinoveranstaltung haben, setzen Sie sich bitte mit einem Kino in Ihrer Umgebung in Verbindung. Dort wird man Sie gern beraten. Gern sind wir Ihnen auch bei der Kontaktaufnahme behilflich.

letzte Aktualisierung: 20.03.2024

Regie

Malou Reymann

Buch

Malou Reymann, Maren Louise Käehme, Rune Schjøt

Darsteller*innen

Kaya Toft Loholt, Rigmor Ranthe, Mikkel Boe Følsgaard, Neel Rønolt u. a.

Länge

93 Min

Sprachfassung

dänische Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Format

digital, Farbe

FSK

ab 6 Jahre

Verleih

Salzgeber

Impressum
Sitemap
Datenschutz